• Wine Award 2013
  • Press 2013
  • Griechischer Wein überrascht im Test

Griechischer Weinpreis - Presse -

Griechischer Wein überrascht im Test

Gladbeck. Der griechische Wein kämpft gegen sein schlechtes Image, das nicht zuletzt durch den geharzten Retsina geprägt ist. Dafür kamen die Winzer nach Gladbeck und präsentierten Originalität und Qualität. Das Ergebnis überrascht. Griechischer Wein ist durchaus trinkbar.

Retsina, der geharzte Weißwein aus Griechenland, kann wunderbar sein. Nämlich dann, wenn man an einer Strandpromenade auf Kreta sitzt, die Sonne gerade untergeht und gegrillter Octopus auf dem Teller liegt.

Retsina kann furchtbar sein. Nämlich dann, wenn er im griechischen Restaurant um die Ecke neben der Dionysus-Platte lauwarm im Glas schwappt und draußen Schneeregen fällt. Im Supermarkt gibt es die Zwei-Liter-Flasche für 4,98 Euro. Geschmack: Harz Vier! Manche glauben tatsächlich, so müsste Griechenland schmecken.

...weiterlesen

Quelle: WAZ - Der Westen    www.waz.de

 

 

 

Print Email